Bürgerengagement

Durch LEADER wird besonderes Bürgerengagement mit einem Projektzuschuss von bis zu 1000 € honoriert. Unterstützungsfähig sind dabei öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen, Aktionen und Publikationen, die auf ein oder mehrere Entwicklungsziele der Lokalen Entwicklungsstrategie abzielen.

Falls Sie ein dazu passendes Projekt haben, wenden Sie sich bitte per Mail an die Geschäftsstelle: info@isarregion.de

Baufortschritt im Projekt "Druschgutaufbereitung"

In Pulling wurde in den letzten Monaten eine neue Aufbereitungshalle für Druschgut gebaut. Das besondere an dem neuen Bauwerk sind die innovativen Maschinen, die zukünftig zur Bereitstellung von naturschutzgetreuem Saatgut dienen. Damit produziert der Betrieb Krimmer 400 verschiedene Arten, die auf Blühwiesen ausgebracht werden. Damit wird ein enormer Beitrag zur Erhöhung der Biodiversität in der Isarregion geleistet!

Zwischenevaluierung 2019

Seit Beginn der aktuellen Förderperiode 2014 sind bereits fünf Jahre vergangen. Damit ist der Zeitpunkt gekommen, zu prüfen, ob die Ziele, die sich die Lokale Aktionsgruppe in ihrer Lokalen Entwicklungsstrategie gesetzt hat, erreicht werden. Die Zwischenevaluierung dient auch der Ausrichtung des LEADER-Prozesses. Befinden wir uns auf dem richtigen Weg? Was läuft gut und wo muss gegebenenfalls nachjustiert werden? Um diese Fragen zu beantworten wurden Vertreter von den Mitgliedsgemeinden, Projektträger und Kooperationspartner befragt und eine interene Evaluierung vorgenommen.

Ortsentwicklungskonzepte Freising - Bürger gestalten ihre Orte

Mit viel Engagement und regem Interesse haben sich die Einwohner*innen aus Hohen- und Kleinbachern an den vergangenen Bürgerdialogen für die Ortsteilentwicklung beteiligt: In Zusammenarbeit mit dem beauftragten Planungsbüro wurden die Ziele diskutiert und daraus konkrete Projekte abgeleitet.
In der Abschlussveranstaltung am 13.11.2019 wurde das Ergebnis des gemeinsamen Arbeitsprozesses vorgestellt. Mit den Anregungen der Bevölkerung aus der Abschlussveranstaltung sollen das Ortsteilentwicklungskonzept für Hohen- und Kleinbachern sowie die Einzelprojekte voraussichtlich am 20. November 2019 im Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt des Freisinger Stadtrates beschlossen werden. Eine Umsetzung der Projekte kann dann im Jahr 2020 beginnen.

Lenkungsausschuss

Nächste Sitzung: 16. September 2020, 16 Uhr

Weitere Termine 2020: 01.12.2020, 17 Uhr

Mitgliederversammlung: 29.10.2020, 18 Uhr

Das LAG-Management wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Menü